Einstieg an der Longe

Bei uns beginnt der Reitanfänger als Longenschüler. Das heißt, der Reitschüler nimmt Einzelunterricht auf einem hierfür speziell geschulten Pferd. Das Pferd wird dabei von dem Reitlehrer an der Longe, geführt bzw. longiert. Ziel des Unterrichts ist es, dem Anfänger einen sicheren, ausbalancierten und losgelassenen Sitz im Sattel zu vermitteln. Aus einem guten Grundsitz heraus kann der Anfänger später zu einem guten Reiter werden. Der Grundsitz ist Vorraussetzung mit Spaß und Erfolg in den verschiedenen Reitsportdisziplinen unseren Sport zu genießen, ohne sich selbst oder dem Pferd zu schaden. Kinder können bei uns ab 7 Jahren Longenunterricht nehmen. Dieses Alter ist ganz bewusst gewählt, weil wir in unserem Verein viel Wert darauf legen, dass die Kinder erst dann mit dem Reiten beginnen, wenn sie von ihrer Größe, Kraft und Konzentration auch in der Lage sind auf das Pferd einzuwirken und selbstständig zu reiten. Sicherheit ist im Reitsport ein wichtiges Thema, es ist aber nicht nötig, schon in den ersten Stunden in vollständiger Reitbekleidung zu kommen - zunächst reichen Fahrradhelm, feste Schuhe mit ca. 1cm Absatz (keine Turnschuhe) und eine bequeme Hose völlig aus.

Der Longenunterricht kann übrigens auch später für alle fortgeschrittenen Reiter zur Überprüfung und Schulung der Sitzgrundlage auch als Sitzübung genutzt werden!

News

Ferienspiele

+++ Ferienspiele "Rund ums Pferd" +++

 

In den Sommerfereien bieten wir wieder Schnupperkurse für pferdebegeisterte Kids an!

Die Teilnahme ist begrenzt auf max. 12 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren

Kurs 1:     23. Juli bis 25. Juli 2019, von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Kurs 2:     30. Juli bis 1. August 2019, von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Bitte mitbringen: Reitstiefel, Gummistiefel oder feste Schuhe, lange bequeme Hose, Reit- oder Fahrradhelm; eventuell Getränke und Pausenbrot.

Kostenbeitrag: 20,00 Euro pro Kind

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Voltigierer wieder auf guten Kurs

Die Voltigierer des Reitvereins sind im Mai auf guten Kurs. Neben Schuckenbaum 2 mit Sebastian Klemme waren auch unsere Kleinsten (Schritt-Schritt mini) mit Marlit Hermann und Pia Heydenreich in anderen Reithallen unterwegs.

Weiterlesen...

Auf- und Abbauarbeiten für den Tanz in den Mai

+++ Auf- und Abbauarbeiten für den Tanz in den Mai +++

Am Dienstag den 30. April wird die obere Halle ab 12.30 Uhr für die Aufbauarbeiten gesperrt. Sie wird erst wieder nach dem Abbau und der Reinigung am 1. Mai freigegeben. Der Abbau beginnt am Mittwoch um ca. 11:30 Uhr.

Es werden noch dringend tatkräftige Helfer und Helferinnen für den Auf- und Abbau benötigt.

Dazwischen freuen wir uns auf eine tolle gemeinsame Feier mit euch!

Frühjahrsputz

+++ Frühjahrsputz +++

Am 27. April um 14 Uhr startet der Frühjahrsputz! Wir möchten unsere Reitanlage für den Tanz in dem Mai und dem kommenden Turnier zum glänzen bringen. Jeder wird daher als Helfer erwartet.

Ab 14 Uhr ist die gesamte Reitanlage für die Dauer der Reinigungsarbeiten gesperrt!                  

Zum gemütlichen Abschluss laden wir zu Kaffee und Kuchen ein.

Euer Vorstand

Tanz in den Mai

                                                                                                                                                                                                            Nicht mehr lange, dann feiert der Reitverein wieder gemeinsam mit seinen Mitgliedern, Freunden, Nachbarn, Sponsoren, Bekannten usw... den "Tanz in den Mai" !!

 

Besucherzähler

Heute2
Gestern28
Woche59
Monat569
Insgesamt75562
Reitverein "Lützow" Schuckenbaum e.V.